Logo Transumed

Architektur

medizintechnik
Für mehr Information bitte Positionsnummern wählen
A1 Reinraumwände
aus modularen Komponenten als Vorsaztschale oder selbsttragende Trennwand mit antibakterieller nanotechnologischer Oberflächenbeschichtung, Material und Farbe nach Kundenwunsch (z.B. HPL-, Edelstahl-, Glas-Wandsysteme)
A2Reinraumabhangdecke
als Metallkassettendecke alternativ Gipskartondecke mit dekontaminierbarem 2-Komponenten Beschichtungssystem
A3OP-Schiebetür1500 mm
mit Durchblickfenster und elektrischem Antrieb
A4OP-Drehtüren 900-1200 mm
einflüglig, wahlweise mit Durchblickfenster, elektrisch oder manuell betrieben
A5ableitfähiger Bodenbelag
Material (z.B. Kautschuk) nach Kundenwunsch mit entsprechendem ableitfähigem Unterbau
A6Sockelausbildung mit Hohlkehlprofilen passend zum Bodenbelag
A7Schranksysteme BLANCO
aus Edelstahl (V2A) geschliffen bzw. pulverbeschichtet nach RAL Farbtabelle individuell zusammengestellt (zeichnerisch nicht dargestellt)
A8Reinraumdurchreiche- bzw. Sichtfenster
Größe und Funktion nach Kundenwunsch (zeichnerisch nicht dargestellt)

Alle bautechnischen Komponenten mit erforderlichem Strahlen- und Schallschutz, Farbkonzept entsprechend Kundenwunsch. Zusätzlich zum OP-Modul können angrenzende Nutzungseinheiten wie Einleitraum, Chirurgenwaschraum, Instrumentenwaschraum, Sterilgutlager oder falls erforderlich Substerilisation als Komplettleistung mitgeliefert werden.

Nach oben