Logo Transumed

Radiologie

Auf Grund unserer langjährigen Erfahrung und unseren umfassenden Kenntnissen auf dem Gebiet des Strahlenschutzes bieten wir ein breites Spektrum an Kompetenz zur  Lösung technischer und architektonischer  Aufgabestellungen im Rahmen der Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie an.

Ausgehend von der gegenwärtigen Situation wird ein Gesamtkonzept für die Realisierung der zukünftigen Einrichtung von der Planung bis zum Bau mit Installation und Integration der medizintechnischen Ausrüstungen erarbeitet.

Als erstes Unternehmen auf dem russischen Markt hat TRANSUMED im Jahre 2001 in Zusammenarbeit mit Fa. Siemens fünf Positronen-Emissions-Tomographie Anlagen (PET) mit Zyklotron und Radio-Isotopen-Labor errichtet.

Das erste Hybrid-OP mit Angiographie und intravaskulärer Navigation in Russland errichtete Transumed in der Militärakademie Burdenko im Jahr 2004.

Darüber hinaus sind weitere zahlreiche Radiologie-Projekte mit renommierten Herstellerfirmen wie Siemens, GE, Phillips und Elekta realisiert worden. Dazu zählen moderne Radiologie-Techniken  wie digitale Radiologie, Computertomographie (CT), Magnetresonanztomographie (MRT), Gamma-Kamera und Linearbeschleuniger mit stereotaktischer Bestrahlungstechnik.